Service Erleben
TOP Service Partner
Wiedmann
Volkswagen

News - ARCHIV!

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18

Geballte Frauenpower in unserer Werkstatt
  17.11.2015 14:11:00

Die Schülerinnen Selina und Milena berichten von ihrem Praktikum:

Selina:
"Ich bin 14 Jahre alt und gehe in die 8. Klasse der Wittelsbacher Mittelschule in Kelheim. Für mein Praktikum war mir sofort klar, dass ich in die Werkstatt möchte, das erscheint mir auf jeden Fall viel aufregender als ein normaler Bürojob. Außerdem habe ich mich schon immer für Autos begeistert. Es gibt zwar nur wenige Frauen in Kfz-Werkstätten, aber ich denken, dass ich hier große Unterstützen von den Jungs bekomme, deshalb habe ich keine Angst als Frau unterzugehen. In der Woche im VW Autohaus Wiedmann habe ich verschiedenste Dinge ausprobiert und gezeigt bekommen, wie zum Beispiel den Check einer Klimaanlage. Das hat mir gezeigt, was hier täglich passiert und mich noch mehr begeistert, ich möchte auf jeden Fall nach der Schule im Kfz-Gewerbe bleiben."

Auch Milena (14) geht in die 8. Klasse der Wittelsbacher Mittelschule in Kelheim:
Milena:
"Ich sollte von der Schule aus eine Woche Praktikum absolvieren und wollte dabei meinem Interesse folgen. Das geht absolut in Richtung Technik und Autos. Bei uns fährt die ganze Familie Audi-Fahrzeuge von Wiedmann, deshalb kannte ich das Autohaus schon gut und wollte hier in die Werkstatt. In der Woche habe ich sehr viel mitbekommen, die Mitarbeiter haben mir viel gezeigt, auch das Einstellen des Spurwechsel Assistenten. Am liebsten würde ich ja sofort hier bleiben, aber jetzt mache ich erstmal die Schule fertig, bis ich meine Ausbildung starten kann."

Spenden- und Gewinnübergabe im Autohaus Wiedmann
  12.11.2015 10:28:00

Ende Oktober jährte sich der Verkaufsoffene Sonntag in Saal zum 20. Mal. Auch in diesem Jahr führte die Werbegemeinschaft Saal wieder ein Gewinnspiel durch, an dem zahlreiche Besucher teilnahmen.
Ebenso sollte die Veranstaltung genutzt werden, um Gutes zu tun und Spenden zu sammeln.

Gestern Abend fand im Audi Autohaus Wiedmann die Gewinn- und Spendenübergabe statt, bei der Johann Wiedmann als 2. Vorsitzender der Werbegemeinschaft durch den Abend führte.
Insgesamt konnten Preise im Wert von 1.300,- Euro an 14 glückliche Gewinner verteilt werden. Der Hospizverein im Landkreis Kelheim e.V. und die Organisation MONA (Kriseninterventionsberatung) erhielten Spenden in Gesamthöhe von 1.600,- Euro.

Waren Sie auch auf unserem Verkaufsoffenen Sonntag?
  02.11.2015 14:26:00

Über 500 Kunden und Neugierige besuchten uns am 25. Oktober zu unserem Verkaufsoffenen Sonntag im Autohaus Wiedmann. Es konnten viele angenehme Gespräche geführt werden, verschiedenste Fahrzeuge wurden Probe gefahren und die Pfadfinder bereiteten frisch gebackenen Kuchen und Kaffee.
Ein besonderes Highlight bei Audi war der neue Audi R8, der meist von einer Horde an Besuchern umringt wurde. Ein gleiches Bild bot sich um den getunten Audi A4 B5 unseres Serviceberaters Jürgen Held herum, der in seinen Details die jahrelange und liebevolle Arbeit offenbarte. Ein Makeover erfuhr auch der rote Audi RS 3, der von Werbung Geier mit einer speziellen Fahrzeugbeklebung überarbeitet wurde.
In unserem VW Betrieb stellte Zweirad Jessen seine E-Bikes aus, die genauso wie unser e-Golf für Testfahrten zur Verfügung standen. Für uns eine erfreuliche Veranstaltung - wir danken allen Besuchern für ihr Kommen.

Neues Fahrzeug für den Vizeweltmeister aus Saal
  02.11.2015 14:11:00

2014 ging die Erfolgsserie des Saaler Sportschützen Daniel Brodmeier weiter, als er mit seiner Silbermedaille bei der Weltmeisterschaft in Granada Schlagzeilen machte. Auch für das kommende Jahr hat er sich viel vorgenommen. Sein Ziel: Olympia 2016 in Rio.
Wir unterstützen Daniel Brodmeier zusammen mit unseren Partnern, der Raiffeisenbank Bad Abbach-Saal und der AXA Saal Armin Schlachtmeier mit einem neuen VW Passat Variant.
Der bringt Daniel zwar nicht bis nach Rio, hält ihn aber für zahlreiche weitere Wettkämpfe mobil. Wir wünschen viel Erfolg und gute Fahrt!

Autohaus Wiedmann stiftet Hauptgewinn
  02.11.2015 13:53:00

Unter dem Motto „Wissensakku aufladen“ hatten auf Initiative der STADTWERKE KELHEIM GmbH & Co KG (SWK) elf Aussteller der Regional- und Umwelttage in Kelheim die Marktbesucher eingeladen, an einem unternehmensübergreifenden Gewinnspiel teilzunehmen. Ende Oktober überreichten Edgar Stockmeier, Vertriebsleiter der SWK, sowie Herr Wiedmann, Geschäftsführer der Johann Wiedmann GmbH zusammen mit weiteren Vertretern der beteiligten Unternehmen im Kundencenter der Stadtwerke die „Energiepreise“ an die Gewinner.

Den Hauptpreis des Gewinnspiels stiftete das Autohaus Wiedmann. Der Gewinner durfte sich über ein Erlebniswochenende mit dem e-Golf freuen und kann diesen nun für zwei Tage selbst ausgiebig testen.
„Es ist erfreulich, auf diese Weise den Kunden das Thema Elektromobilität näherbringen zu können und gemeinsam einen Schritt in Richtung Zukunft zu wagen,“ so Johann Wiedmann.

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18